Giwi Margwelaschwili: Das Leseleben

wp-1479984060923.jpeg

„Was ist ein Leseleben? Wer führt es? Der Lesende? Der Gelesene, der im Buch als Buchfigur existiert? Der Text gar?

Der Autor und Philosoph Giwi Margwelaschwili führt auf jeden Fall ein Leseleben. Er ist als Mensch ohne Lektüre, als Autor ohne Leserinnen und Leser nicht denkbar, denn erst diese bringen Leben in seine Welt der Buchfiguren. Hier will die Buchweltnachtigall nicht nur gelesen, sondern auch gehört werden und das O nicht zwischen zwei T geraten. Diese Geschichten sind heiter, befreiend und klar durchdacht.“

Mir fehlten einige Tage lang die Worte für dieses Buch. Im positiven Sinn!

Es ist genau mein Geschmack, denn Margwelaschwili spielt mit Sprache, mit Figuren, mit Leser und Charakter. Ein Werk, das lange nachhallt!

Herausgegeben vom Verbrecherverlag im Jahr 2014, hat nun Exemplar Nummer 615 den Weg in mein Regal gefunden. Denn um dem Thema des Autors gerecht zu werden – nämlich, dass ein Text von jedem Leser aufgrund seiner Erfahrungen/ aktuellen Eindrücke/ Lebenssituation unterschiedlich wahrgenommen wird – wurde das Buch in einer Auflage von 1500 Stück gestaltet. Jedes ist mit seiner ganz eigenen Anordnung von Texten und Bildern ein Unikat.

Auf jeden Fall ein Buch, welches nicht nur ein Mal gelesen werden will. Und ich bin mir sehr sicher, dass mir bei der nächsten Lektüre wieder eine neue Textstelle auffallen wird.

Ein Traum für Sprachspieler, Weltenvertauscher und Figurenverschieber!

 

Verbrecherverlag, 80 Seiten, Leineneinband, mit farbigen Illustrationen von Zubinski
Preis: 16,00 €
ISBN: 9783957320728

 

Affiliate Link: Hier bestellen.

Wenn Du über diesen Link bestellst, entstehen dir keine Nachteile oder Mehrkosten. Du unterstützt allerdings meinen Blog, da ich eine kleine Provision erhalte.

Allerdings bin ich eher der Meinung „Unterstützt den Buchhandel“! Davon haben wir alle was.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s